Logo KH+P yachtcharter.

Rufen Sie uns während der Bürozeiten an: +49 711 638284
E-Mail: info(at)khp-yachtcharter(dot)com

Charteranfrage
Propektanforderung
Mitteilung

Women sailing: KH+P Frauencrews

Frauencrews, anfangs belächelt, dann gefürchtet oder bewundert von den männlichen Kollegen, bieten unseren Einzelbucherinnen die Möglichkeit, mit erfahrenen KH+P-Skipperinnen ganz neue Segelerlebnisse bei Regatten oder Fun-Veranstaltungen zu sammeln. Seit 1992 Tradition bei der Karibik Trophy und seit 1996 überaus erfolgreich bei der Antigua Sailing Week, versetzen unsere KH+P-Frauen auf den Regattabahnen die männliche Konkurrenz tagsüber nicht selten ins Staunen und abends bei den Parties zur Steelband-Musik in Bewegung. Auch bei der Heineken-Regatta und bei der INTERBOOT Yachtwoche Mittelmeer (Elba) sind Frauencrews schon an den Start gegangen.

Sportlicher Spaß, Relaxen, Land und Leute kennenlernen gehört dabei ebenso dazu, wie die seglerischen Kenntnisse zu entwickeln und unter Beweis zu stellen, wobei auch jedesmal Neueinsteigerinnen dazustoßen. Segelkenntnisse sind zwar erwünscht, werden aber nicht von jeder Teilnehmerin vorausgesetzt.

Einmal ohne wohlgemeinte männliche Ratschläge oder eine hilfreiche männliche Hand seinen Part in einer Crew zu spielen, ist auch für viele Seglerinnen, die sonst nur mit Partnern segeln, eine besondere Gelegenheit und Chance.

Ob der Partner nun auf einem "Männerschiff" mitsegelt oder Sie allein kommen, das Rahmenprogramm und die KH+P Meeting Points bringen die verschiedenen Crews in lockerer und geselliger Atmosphäre zusammen mit netten Kontakten und dennoch genügend individuellem Spielraum.

Women sailing bei KH+P sind Segeltörns für Frauen im Rahmen eines KH+P Events. Mitsegeln in KH+P Frauencrews können Sie bei diesen Segel-Events:

Lust bekommen. in einer reinen Frauencrew mitzusegeln? Wir freuen uns auch auf Ihren Anruf und beraten Sie gerne.

Frauen segeln - Impressionen von Segeltörns mit Frauencrews

Fotos: Barbara Liepert

Süddeutsche Zeitung vom 7.3.2000:
Mann über Bord!
Bei der Antigua Sailing Week 1999 lehrt ein Frauenschiff die Herrensegler das Fürchten
Sonderveröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Verlags. Text und Fotos von Barbara Liepert, SZ.
Artikel lesen (PDF, 182 KB).

Nach oben